Logo Augenoptik Dirks

 
Augenoptik Dirks legt sehr großen Wert auf eine gute Beratung. Erst wenn wir Sie umfangreich informiert haben, folgt die exakte Vermessung der Hornhaut und die Begutachtung des vorderen Augenabschnittes.





Hornhauttopografie
Mittels Hornhauttopografie lassen sich
Kontaktlinsen mit perfektem Sitz herstellen

Danach erfolgt das Aufsetzen einer Messlinse, die für die Anpassung benutzt wird. Es folgt die Überprüfung des korrekten Sitzes der Linse sowie die Beurteilung der Verträglichkeit auf dem Auge. Abschließend wird die Sehstärke überprüft und die Parameter der Kontaktlinse entsprechend korrigiert.

Kontrolle nach Gewöhnungszeit

Die Augen müssen sich an die neuen Kontaktlinsen erst gewöhnen und so folgt eine Gewöhnungszeit, nach der dann erneut eine Kontrolle stattfindet. Erst wenn Sitz, Verträglichkeit und Sehleistung erreicht sind, wird die Anpassphase abgeschlossen.

Pflegetipps inklusive

Auch das Tragen und die Pflege von Kontaktlinsen bedürfen der Erläuterung. Wir informieren Sie zu den Aspekten Einsetzen und Entnehmen der Linsen, Aufbewahrung, Tragegewohnheiten sowie Pflege und Hygiene. Denn die falsche Handhabung kann zu Unverträglichkeiten oder zu dauerhaften Schädigungen der Hornhaut führen.

Lassen Sie sich umfangreich von uns beraten.



Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Information dazu in der Datenschutzerklärung